Alte Wäscherei

Dienstag, 5. Juli 2016

Neuankömmling Porsche 911 SC

Wie Ihr ja im vorletzten Post lesen konntet, haben wir die beiden Porsche 911 Targa's verkauft.
Für Nachschub wurde aber bereits gesorgt.
Es wurde wie oben schon geschrieben ein
Porsche 911 SC US-Ausführung
Baujahr:         1979
Leistung:       180 PS
Laufleistung: unbekannt

Der Vorbesitzer hat den Porsche schon auf Europäische Leuchten und schmale Bumpers umgebaut. Er hat auch schon einige Dichtungen gewechselt, die Innenausstattung neu Satteln lassen und den Porsche neu Lackieren lassen. Allerdings nur die Außenhaut (keine Einstiege). Der Lack hat einfach nicht unseren Ansprüchen entsprochen und daher wird er neu lackiert.

Wir haben den Porsche dann im Juni in Holland Nahe der deutschen Grenze abgeholt und zu uns in den schönen Schwarzwald geholt.
Ich wollte ein Projekt haben dass relativ schnell fertig zu stellen ist, da ich ja recht eingespannt bin und wir endlich Porsche fahren wollen (wird auch endlich Zeit nach ca. 4 Jahren).

Es müssen folgende Sachen gemacht werden:
- neuer Lack (dazu Fahrzeug zerlegen)
- Motor säubern (Trockeneisstrahlen)
- Motor teilweise neu abdichten
- Lenkrad und Schaltknauf neu Satteln
- 4 Innenraumteile neu beziehen
- teilweise neue Dichtungen einbauen
- Demontage Klimaanlage

So sah er aus, als wir Ihn gekauft haben





Momentan ist der Porsche beim Lackierer und zerlegt. Der Motor und das Getriebe sind ausgebaut und bereits Trockeneisgestrahlt. Ist ein schönes Ergebnis geworden. Die Motorbleche sollen diese Woche noch zum Sandstrahlen und anschließend lackiert werden. Sodass wir die Motorbleche nächste Woche wieder montieren können. Auch die Ersatzteile werden diese Woche noch bestellt.
Mehr Bilder von den bereits erledigten Arbeiten gibt es demnächst.

Kommentare:

  1. Euch meinen herzlichen Glückwunsch,
    all Zeit gute Fahrt ....

    Innenausstattung ist schön, die Farbe ist auch Ok. Aber beides in Kombination, beißt sich natürlich.
    Ich hoffe Ihr hab Euch für eine andere schöne Farbe entschieden?
    Die Räder wären auch nicht meine Wahl.
    Wie auch immer, hab viel Spaß mit dem Renner

    Lieben Gruß Ralli

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön Ralf,

    die Innenausstattung ist wie gesagt neu und die Farbe Original. Beides bleibt. Sorry ;-)
    Die Räder gefallen mir in der Hinsicht, da dies eine alternative ist, zu den Füchsen. Mal schauen, vielleicht, kommen doch einmal Füchse drauf, aber das werden wir sehen.
    Ich hoffe doch, dass wir mit dem SC Spaß haben werden.

    Gruß Stefan

    AntwortenLöschen