Alte Wäscherei

Dienstag, 7. Dezember 2010

Und ran gehts an die Bodengruppe

Nach langem hin und her, habe ich mich entschlossen den Vari doch zu machen. Ich hatte ja bereits Bodengruppe, Häusschen und ein paar Teile Strahlen und danach mit Epoxy 2K- Grundierung grundieren lassen. Soddass die Gestrahlten Teile nicht mehr anfangen zu rosten. So sind die Sachen dann für ca. 2 Jahre in der Halle verschwunden, da ich leider keine Zeit hatte.

Nun geht es aber mit der Restauration los. Zumindest mal bei der Bodengruppe. ;-)
Diese hatte nach dem Strahlen hier und da noch ein paar Löcher, die ich dann mit dem Autogenschweißenverfahren wieder vershlossen habe.
Nun müssen die verschweißten Löcher noch verklopft oder verschliffen werden.
Danach kann dann der Lack drauf und zusammengebaut werden.
Aber macht euch selbst ein Bild darüber.



Kommentare:

  1. Klasse,

    da geht ja was. Wenigstens einer in Baden...
    Bin über Weihnachten wieder im Lande

    Gruß Heiko

    AntwortenLöschen
  2. Ja Koko, es ging was. Mittelerweile liegt die Bodengruppe schon wieder 2 Wochen ohne weitere Bearbeitung, da im Geschäft grade wieder so viel los ist.
    Meld dich auf jedenfall mal wenn du wieder da bist. Werde höchst wahrscheinlich bei uns aus der Halle ruas gehen und nach Altschweier umziehen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Stefan,
    richtig Spaß macht es nicht, wenn man ständig wieder eingebremst wird.
    Bei mir, geht gerade am Auto auch nicht viel.
    Aber schön das Du den Variant nicht vergessen hast.
    Gruß Ralli

    AntwortenLöschen